Schüleraustausch mit Pontailler in Frankreich

Auch in diesem Schuljahr fand ein Schüleraustausch zwischen dem Schulzentrum, der Oberschule Grimma und dem College in Pontailler (bei Dijon) statt.

In diesem Jahr lautete das Prokjektthema  "Leben am Fluss".

Das Schauen eines Hochwasserfilms, Interviews in Läden der Grimmaer Innenstadt , einem Stadtrundgang mit Bürgermeister Berger zum Schwerpunkt Hochwasserschutz, eine Wanderung zur Schiffsmühle, eine Paddeltour auf der Mulde sowie ein Besuch Dresdens und der Sächsischen Schweiz lieferten im Mai für die deutschen Gastgeber und ihre französischen Gäste spannende Ausgangspunkte für den sprachlichen Austausch. Auch einen Eindruck vom Schulalltag im Schulzentrum, der sich etwas lockerer als in Frankreich gestaltet, nahmen die französischen Schülerinnen und Schüler mit.

Zum Abschluss gab es eine Mitbringfete, bei de Eltern, Lehrer und Schüler den Austausch Revue passieren ließen.

Bereits Anfang Juni freuten sich alle Beteiligten über ein Wiedersehen in Pontailler. Vor Ort wurden die deutschen Gäste sehr freundlich von Schulleiterin, Lehrern und Mitarbeitern des Bürgermeisteramtes begrüßt. Die Projektarbeit in der Schule stellte den Fluß Saonne in den Mittelpunkt. Eine Höhepunkt war der Besuch des interaktiven Cassis - Museums mit einer Verkostung.

Für unsere Schüler war es eine neue Erfahrung, dass die Lehrer in Frankreich ihre Schüler vom Schulhof abholen. Eine Unterrichtsstunde dauert 55 Minuten und die Mittagspause zwei Stunden. Der Unterricht geht in Frankreich bis 17:00 Uhr und hitzefrei gibt es nicht.

Bei einem Abschieds-Apèro und Köstlichkeiten aus der Region hieß es auf Wiedersehen sagen. Am Ende der 7 Tage war es ein tränenreicher Abschied. Aber liebe Franzosen, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Merci et Au revoir.

Text: Cathleen Backhaus (gekürzte Fassung)

Schülermeinungen:

"Mir hat der Austausch sehr viel gebracht, ich verstehe vieles jetzt besser. Auch die Lebensweise der Franzosen war sehr spannend und interessant." Madita Maneck, Klasse 6

"Ich habe neue Vokabeln gelernt, habe viele Kontakte bekommen und habe gelernt, mich mit anderen Leuten zu unterhalten." Eva Schubert, Klasse 7

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Schulzentrum Schüleraustausch mit Pontailler in Frankreich