EVAs Salon #3

 

Am Montag, dem 20. Januar 2020, wird ab 16 Uhr Ariane Brena zu Gast im Evangelischen Schulzentrum Muldental sein. Die in Grimma lebende Autorin liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe "EVAs Salon" aus ihrem neu erschienenen Buch “Lernbegleitung als Kultur. In Beziehungen wachsen" und lädt zum Gespräch ein. Ihr Buch beinhaltet Texte für Menschen, die Kinder und Jugendliche beim Lernen begleiten. Im Fokus der Autorin liegt die Beziehung, die Begleitende und Heranwachsende eingehen. Vertrauen und empathische Präsenz prägen die Haltung, die in einer nicht belehrenden Lernbegleitung gelebt wird. Die Praxis dieser Haltung wird an so unterschiedlichen Themen wie Lernen und Lernen lassen, Kontakt zwischen Lehrern und Eltern, Verzicht auf Strafen oder Beenden von Mobbing dargestellt. 

Die etwa 90minütige Veranstaltung wendet sich an Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie alle weiteren Interessierten. Ein Eintritt wird nicht erhoben.


 

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Schulzentrum EVAs Salon #3